Wie erhalte ich Ergotherapie?

Ergotherapie ist ein von den gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen anerkanntes Heilmittel und wird vom Arzt verordnet. Mit dieser Verordnung vereinbaren Sie mit unserer Rezeption gerne einen Aufnahmetermin.

Gern beraten wir Sie über die Option, unser ergotherapeutisches Angebot als Selbstzahler auch ohne Verordnung zu nutzen.

Kinder bis zum 18. Lebensjahr sind grundsätzlich von der Zuzahlung befreit. Erwachsene zahlen, wenn Sie nicht zuzahlungsbefreit sind, eine Verordnungsgebühr von 10 €, zzgl. 10 % des Verordnungswertes als Eigenbeteiligung.

Sprechen Sie uns gerne an.